De Lorenzo, Giovanni

   See Solo Plan.

Historical Dictionary of Modern Italy. . 2007.

Look at other dictionaries:

  • Lorenzo Giovanni di Ludovico — Madonna del Sasso über dem Grab Raffaels Lorenzetto, auch Lorenzo Lotti, Lorenzo Giovanni di Ludovico und Lorenzo di Lodovico di Guglielmo (* 1490 in Florenz; † 1541 in Rom) war ein italienischer Architekt und Bildhauer. Nach einigen eher… …   Deutsch Wikipedia

  • Giovanni di lorenzo — (* 9. März 1959 in Stockholm) ist ein deutsch italienischer Journalist. Er ist Chefredakteur der Wochenzeitung DIE ZEIT, Mitherausgeber des Berliner Tagesspiegels und Talkshowmoderator bei Radio Bremen. Er besitzt die italienische und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Lorenzo Lotti — Madonna del Sasso über dem Grab Raffaels Lorenzetto, auch Lorenzo Lotti, Lorenzo Giovanni di Ludovico und Lorenzo di Lodovico di Guglielmo (* 1490 in Florenz; † 1541 in Rom) war ein italienischer Architekt und Bildhauer. Nach einigen eher… …   Deutsch Wikipedia

  • Giovanni Pico della Mirandola — Portrait from the Uffizi Gallery, in Florence. Full name Giovanni Pico della Mirandola Born 24 February 1463(1463 02 24) Mirandola, Italy …   Wikipedia

  • Giovanni di Lorenzo — (* 9. März 1959 in Stockholm) ist ein deutsch italienischer Journalist. Er ist Chefredakteur der Wochenzeitung Die Zeit, Mitherausgeber des Berliner Tagesspiegel und Moderator der Talkshow 3 nach 9 bei Radio Bremen. Er besitzt die italienische… …   Deutsch Wikipedia

  • Lorenzo Pasinelli — (Bolonia, 13[1] de septiembre de 1629 Bolonia, 4 de marzo de 1700), fue un pintor italiano, activo en su ciudad natal de Bolonia durante la época del Barroco tardío. Retrato de Lorenzo Pasi …   Wikipedia Español

  • Lorenzo Da Ponte — Stich von Michele Pekenino nach Nathaniel Rogers Lorenzo da Ponte (* 10. März 1749 in Ceneda, heute Vittorio Veneto, Venetien; † 17. August 1838 in New York) war ein italienischer Dichter und …   Deutsch Wikipedia

  • Lorenzo Regazzo — Lorenzo Regazzo, born in Venice, Italy, is an opera singer. His voice can be categorised as bass, bass baritone or basso cantante . He is especially well known for interpreting Baroque, Classical, and bel canto repertoire. Among the qualities… …   Wikipedia

  • Lorenzo da Ponte — Stich von Michele Pekenino nach Nathaniel Rogers Lorenzo da Ponte (* 10. März 1749 in Ceneda, heute Vittorio Veneto, Venetien; † 17. August 1838 in New York) war ein italienischer Dichter und Opernlibrettist …   Deutsch Wikipedia

  • Lorenzo di Giovanni de Medici — Lorenzo di Giovanni de’ Medici (auch Lorenzo der Ältere genannt; * um 1395; † 23. September 1440 in Careggi) war ein Bankier aus Florenz. Lorenzos Eltern waren Giovanni di Bicci de’ Medici, der Stammvater des Hauses Medici, und dessen Ehefrau… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.